Meine beruflichen Kooperationen

Die Hermann-Gmeiner-Akademie ist eine Aus- und Weiterbildungseinrichtung von "SOS Kinderdorf". Die Akademie ist ein Ort der interkulturellen Begegnung und schafft Möglichkeiten zum fachlichen Austausch sowie zu beruflicher Weiterentwicklung.

HGA


WIR-ZUSAMMEN ist ein Verein, der es sich zum Ziel gemacht hat, Initiativen der Flüchtlingsunterbringung zu unterstützen und nachhaltige Integration in Gemeinden zu ermöglichen.

Mehr Infos unter WIR-ZUSAMMEN


Horizont3000 ist eine österreichische NGO, die in 12 Ländern in Afrika, Lateinamerika und Ozeanien tätig ist. Ich leite seit vielen Jahren das interkulturelle Modul im Vorbereitungsprogramm der Personalentsendung.

www.horizont3000.at


Die REFAK (ReferentInnen-Akademie) der Arbeiterkammer und des VÖGB bietet TrainerInnen und ReferentInnen der gewerkschaftlichen Erwachsenenbildung ein umfangreiches und innovatives Weiterbildungsprogramm.

blog.refak.at/die-refak


 

Institut für Internationale Entwicklung

IE, Universität Wien


Centre for Development Research

CDR, Universität für Bodenkultur, Wien


Institut für Erziehungswissenschaften

EZWI, Universität Innsbruck

Donau-Universität Krems, Department für Migration und Globalisierung

Interkulturelle Kompetenzen


FH der Wirtschaftkammer

FH-WK, Wien

Berufliche Netzwerke und Mitgliedschaften

SIETAR (Society for Intercultural Education, Training and Research)

www.sietar.at


Art of Hosting

www.artofhosting.org

NIC (Netzwerk Intercultures) Österreich

www.intercultures.at


ICF (International Coach Federation)

www.coachfederation.at

Was KooperationspartnerInnen über mich sagen:

Was es für mich so vergnüglich macht, mit Margret Steixner zusammenzuarbeiten, liegt an ihrer Art, inhaltlichen Tiefgang mit Leichtigkeit zu transportieren. Das legt enorme Energien frei, welche sofort für die weitere Arbeit genutzt werden können – das erfahre ich immer wieder im Team mit ihr als Kooperationspartnerin und beobachte es ebenso an ‚ihren‘ TeilnehmerInnen bei unterschiedlichen Veranstaltungen. Ob Theorie oder praktische Übung – sie führt die Beteiligten mit hoher Sicherheit durch die Themen, bleibt dabei didaktisch stets offen und sucht den Dialog mit ihrem Publikum. Dabei kommt ihr die vielschichtige kommunikative Erfahrung aus unterschiedlichen beruflichen Rollen, und dies auch in den verschiedensten kulturellen Kontexten, zugute und macht ihr Verstehen von komplexen Systemen deutlich. So freue ich mich schon auf das nächste Projekt mit Margret Steixner!

Christian Honold, Geschäftsführer Hermann-Gmeiner-Akademie, Innsbruck

Einblicke in die Praxis

Der Beitrag zur IACCM Konferenz 2015 in Wien:

“Skills for the global world  - inquiring into the evolution and development of intercultural competencies”

wurde mit dem SIETAR Austria Best Practitioner Presentation Award ausgezeichnet.

Best Practitioner Award, 2015


Ein kurzer Einblick in das interkulturelle Kompetenztraining bei Horizont3000:

Vorbereitungskurs, Horizont 3000

 

 

Gemeinsam mit dem Team der Hermann-Gmeiner-Akademie gestalte ich den "Harvesting"-Workshop, bei dem die positiven Arbeitsmomente festgehalten und geteilt werden. Ein innovatives Wissensmanagement-Projekt mit nachhaltiger Wirkung.

Harvesting Kurzfilm